Montag, 28. November 2016

Neue Aquarelle gemalt mit Letraset Aqaumarkern


Für mich ist ja jetzt die Hauptsaison was Märkte angeht,und wenn die Größe des Standplatzes es erlaubt nehme ich auch gerne meine Mal Utensilien mit und male vor Ort.
Bei den letzten Märkten sind dabei diese Motive entstanden, alle gemalt mit den Aquamarkern von Letraset
NR 1 "Wintermädchen" gemalt vorgestern bei der Weihnachtswerkstadt im Technikmuseum in Freudenberg






































Nr 2 Roter Fantasie Fuchs gestern ebenfalls gemalt im Technikmuseum






































und Nr 3 ein Schneemann Motiv gemalt während des Kreativ Marktes in Kirchen






































Ich hoffe sie gefallen
lg
Martina

Sonntag, 19. Juni 2016

Kartoffelknolli Pilz Dorf auf Strathmore Illustrationboard 500

Seit längerem habe ich nochmal ein größeres Aufwändigeres Aquarell gemalt.
Um am Ende ein leuchtendes Aquarellbild zu erhalten,bedarf es ganz vieler einzelner Farbschichten.
Wichtig ist dabei immer eine Schicht komplett trocknen zu lassen bevor man die Nächste aufträgt!
Gemalt ist es auf Strahmore 500 Illustration Board,und hat das etwas ungewöhnliche Format von 23 cm X 45 cm.
Das ist mein teuerstes Papier und hier in Deutschland leider auch nicht erhältlich,deswegen hüte ich es wie einen Schatz und nehme ich es nur für ganz besondere Bilder.




Montag, 7. März 2016

Tages Aquarell Workshop am 12.03.2016

Für alle Kurzentschlossenen,
es sind noch Plätze in meinem Tages Aquarell Workshop frei der am Samstag den 12.3.2016 in Freudenberg in der Osterbergschule stattfinden wird
Anmeldungen am Besten direkt online über das VHS Portal


https://webbasys.kdz-ws.net/gkz110/webbasys/index.php…
Details zu Kurs C70608 (Aquarellieren)
Hier die genaueren Infos zum Kurs,ich würde mich sehr freuen wenn sich noch ein paar Teilnehmer finden würden! „smile“-Emoticon
Eure Martina
Kursnummer C70608
Titel Aquarellieren
Info
Ihnen werden mit kleinen Übungen die Grundkenntnisse der Aquarellmalerei nahe gebracht. Wir starten kleinformatig, lernen Tipps und Tricks, die dabei helfen, die häufigsten Anfängerfehler zu vermeiden.
Unter bestimmten Themenstellungen, die auch gemeinsam gewählt werden können, lernen Sie lebendige Hintergründe anzulegen, plastische Farbverläufe einzufügen, sowie ein farblich harmonisches Gesamtbild zu erreichen. Spannende Effekte lassen sich mit Salz, Alkohol und Brusho Pigmenten erzielen.
Bitte mitbringen: Aquarellpapier 300 g, Aquarellfarbkasten, 3 unterschiedliche Rundpinsel, einen breiten Flachpinsel 1,5 cm, Druckbleistift 5er Mine, Bleistift HB, Radiergummi, Spitzer, Küchenrolle, 2 Wasserbehälter, Malerkrepp glatt, Rückwand eines Bilderrahmens DIN A4 falls vorhanden.
Zweigstelle Freudenberg
Veranstaltungsort Osterberg-Schule, Büschergrund (Seiteneingang rechts neben Haupteingang), Büscherstr. 4
Zeitraum Sa. 12.03.2016 - Sa. 12.03.2016
Veranstaltungstage Di
Dauer 1 Termin
Details zur Dauer inkl. 30 Min. Pause
Uhrzeit 09:00 - 16:00
Unterrichtsstunden 8,67
Kosten 29,50 €
Anmeldeschluss
Mindestteilnehmerzahl 7
Maximale Teilnehmerzahl 10
Material Es entstehen Materialkosten.
Leitung Martina Loos

Dienstag, 23. Februar 2016

LED Leuchttisch und ein Elefanten Aquarell mit schlafender Elfe!

Vor langer Zeit habe ich hier auf dem Blog ja mal gezeigt wie man sich einen Leuchttisch selber basteln kann.

Zu meinem Geburtstag habe ich nun einen ganz flachen und vor allem sehr komfortablen  LED Leuchttisch geschenkt bekommen. Juhuh!
Das gute Stück ist von der Firma DBPOWER, hat eine Größe von Din A 3 und verfügt über 3 Helligkeitsstufen.

Gestern hatte er die Gelegenheit sich das erste mal zu bewähren,und mir beim anfertigen eines Kinderzimmer Bildes für meine liebe Kollegin Janine zu helfen.
Gewünscht war ein Elefant mit Elfe für die kleine sehr süße Marlene.


Begonnen habe ich mit der Zeichnung des Elefanten auf Skizzenpapier.
Damit ich an dem fertigen Elefanten nicht mehr radieren musste um die Elfe darauf zu platzieren habe ich darauf ein Blatt Transparentpapier gelegt und mit Washitape befestigt damit nichts verrutscht.
Beide Blätter habe ich dann übereinander auf den Leuchttisch gelegt und darauf mein Aquarellpapier ebenfalls mit Washitape befestigt.
Mein Aquarellpapier hatte eine Stärke von 300 Gramm und wurde problemlos so gut von hinten beleuchtet das alles sehr gut abzupausen war.
Auch bei beim platzieren und anbringen der Schrift hat er mir sehr geholfen.























































Vielen dank fürs Lesen,

Donnerstag, 14. Januar 2016

Doodle Fineliner Elfenhäuschen


Ein neues Doodle Bild in schwarz weis ist gestern entstanden!






































Gezeichnet habe ich es mit einem Set wasserfesten Sakura Finelinern.
Angefertigt habe ich die Zeichnung auf Gerstäcker Skizzenpapier No 5 einer Eigenmarke aus dem Hause Gerstäcker.
Das Papier finde ich für Zeichnungen mit Finelinern sehr geeignet.
Es ist mit seinen 160g nicht zu dünn sondern schön griffig und hat zudem eine angenehme Struktur.
Es ist dazu auch noch schön preiswert!
Ein Block der Größe DIN A 4 mit sage und schreibe 150 Blatt kostet Momentan 10,69 Euro



















Mein Fineliner Set ist das ganz normale 6er Set mit den Stärken 005,01,02,03,05,08.
Erhältlich bei Gerstäcker aktuell für 8,57 Euro.


Zentanglen und Doodlen ist im Moment ja sehr im Trend,wie man auch an den vielen Büchern zum Thema sehen kann die zur Zeit die Buchläden geradezu überschwemmen.
Daher ist es auch nicht verwunderlich das passend zum Thema auch Stiftesets angeboten werden.
Das vergleichbare spezielle Zentangle Set von Sakura kostet allerdings fast überall das doppelte! Dafür beinhaltet es noch nicht einmal 6 verschiedene Strichstärken sonder nur 4 verschiedene da 2 Sorten doppelt enthalten sind.
Im Zentangle Set sind also 2 mal 01 ,2 mal 08 1mal 03 und einmal 05 enthalten.
Erhältlich z.B. bei Amazon unter der Bezeichnung  Zentangle Toolset
Wer sich also mit dem Gedanken trägt sich ein paar Fineliner anzuschaffen um auch ein bisschen zu doodeln, dem Rate ich zu dem normalen 6er Set da es auch den ganz dünnen 005 Fineliner enthält den ich besonders gerne verwende.