Freitag, 29. Januar 2010

Aquarell Tutorial " mehrfarbiger Hintergrund"

Schritt für Schritt Anleitung für einen mehrfarbigen Aquarellhintergrund


Angefertigt für Deviantart daher auf englisch ,aber durch die Bilder auch ohne große Englischkenntnisse nachzuvollziehen.



Es zeigt wie man aus einem Großen Bogen Aquarellpapier viele
kleine bunte Hintergründe bekommt ,die man dann zu kleinen Bildern oder ATC Karten je nach Format weitergestalten ka
nn

Es macht Spass, ist nicht kompliziert und hilft einem Inspirationen zu bekommen ,weil einen kein leeres weißes Blatt anstarrt!

Teil Eins



Teil Zwei


Viel Spass beim Ausprobieren!

Kommentare:

  1. Ja das ist klasse, so mache ich es auch mit "verunglückten" Bildern, daraus lassen sich ganz oft wunderschöne Karten basteln.
    Dein Blog ist so toll, ich werde ab jetzt öfter vorbeischauen.
    LG KRistina

    AntwortenLöschen
  2. Wow, super Idee! Ich fang grad erst an mit Aquarell, werd das sicher bald ausprobieren!

    AntwortenLöschen

Oh wie lieb! ich freue mich sehr über deinen Kommentar.... danke schön.:-)