Mittwoch, 30. Juli 2014

Tolle Nachmittagsbeschäftigung Aquarell mit der altbewährten Strohhalm Technik!

Vorgestern hat es hier am Nachmittag wie aus Eimern gegossen,und unsere geplante Einkaufstour haben Emily und ich  daraufhin erst einmal verschoben.
Emily hat mich dann gefragt ob ich nicht Lust hätte stattdessen mit ihr was zu malen.
Hmmm jaaaa eventuell ....an was hat du den gedacht??!
Weiß nicht..... irgendwas Tolles was ich noch nicht gemacht habe vielleicht?
???
Na dann .....schweigend ein Paar Sachen zusammen gesucht und auch ein Fläschchen Zeichentusche mitgenommen.
Nichts verraten hihi und nur Schritt für Schritt Anweisungen von mir gegeben!
Zuerst haben wir jeder einen Bogen Aquarellpapier aufgespannt und einmal komplett angefeuchtet,
dann solange das Papier noch nass war einen Farbverlauf mit lichtem Ocker und ein wenig sepia angelegt.
Den Hintergrund trocken geföhnt und dann unten am Rand entlang mit einer Pipette einen Streifen Zeichentusche aufgetragen.
Nun kam der spaßige Teil.... oh Überraschung Strohhalme hervorgezaubert und los ging es.
Kräftig pusten.... (leichtes Schwindelgefühl danach ist wohl normal ;-)) und die Farbe so vor sich her treiben um dicke und dünne Ästchen entstehen zu lassen.
Um etwas mehr Dramatik in unsere Bilder zu bringen haben wir noch kleine Spritzer dunkelrote Farbe auf dem Bild verteilt.
Dazu einfach den gut gefüllten Pinsel auf dem Handballen aufschlagen,wo die Farbe landet weis man nie so genau aber so lange nicht damit übertrieben wird passt es meistens. :-)
Nun haben wir noch mit sepiafarbenen Finelinern  kleine Wesen dazu gemalt,und hier und da noch Details mit Aquarellfarben hinzugefügt.
Für kleine Highlights kam noch ein weißer Gelstift zum Einsatz.
Obwohl unsere Bilder auf die gleiche Art und Weise entstanden sind trägt jedes doch seine eigene Handschrift und Emily ist mächtig Stolz auf ihr Werk.
Wir hatten auf jeden Fall einen sehr schönen Nachmittag und viel Spaß miteinander.

Zuerst zeige ich euch Emilys Bild......cool oder?


































und hier ist meins.....

































Verwendete Materialien:
Aquarellpapier Winsor &Newton 300gsm
Rohrer & Klinger Zeichtusche Sepia
Faber Castell Fineliner Größe S Sepia
Gelstift weiß von Sakura
Schmincke Aquarellfarben
und last but not least Strohhalme! ;-)

Danke fürs Lesen und bis bald

Kommentare:

  1. Einfach nur schön !!!!!
    Beide !!!!
    lg otti

    AntwortenLöschen
  2. Himmel, sind die beiden schön!!!!
    Herzliche Grüße
    Kati

    AntwortenLöschen
  3. boah wie lange war ich nicht mehr da... tolle Bilder... echt genial!
    ganz liebe Grüsse Barbara

    AntwortenLöschen

Oh wie lieb! ich freue mich sehr über deinen Kommentar.... danke schön.:-)