Freitag, 20. September 2013

Genähtes aus Stoff mit Aquarellzauber Motiven


Wusstet ihr schon das man sich auch seine eigenen Stoffe drucken lassen kann?
Es gibt tatsächlich sogar mehr als einen Anbieter wo man das in Auftrag geben kann.
Ich habe mich für die Stoff-Schmiede entschieden und einige Teststücke drucken lassen.
Die gelieferten Stücke sind 20 cm mal 20 cm groß nun bin ich ja nicht sehr geübt was das Nähen angeht.
Eine liebe Nachbarin hat mir ein paar Tipps gegeben was ich aus den Stöffchen so nähen könnte und mit ein wenig Hilfe von diversen You Tube Videos bin ich mit meinen bisherigen Ergebnissen doch sehr zufrieden.
Diese hübschen kleinen Schlüsselanhänger Täschchen habe ich genäht.
Sie sind praktisch für ein bisschen Kleingeld oder den Einkaufschip darin aufzubewahren.


Innenansicht


















Aussenansicht


















Alle zusammen


















Stoffmuster


















und weil es mit dem Nähen so schön klappte habe ich auch noch ein Utensilo aus Stoffresten genäht um sie aufzubewahren

Utensilo


















Und Tatütas das ist die Abkürzung für Taschentüchertaschen hihi....ebenfalls aus Resten genäht

Tatütas


















Ich denke das ist bestimmt nicht das letzte das ich Nähen werde ...... :D
Danke fürs Anschauen

Kommentare:

  1. traumhaft...! ich werd mich bald hinter das Baumtattoo machen ;) also bald gibts die neue Wand... ♥... lg Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Barbara
    Das wird bestimmt ein toller Blickfang!
    Ich hoffe du machst Bilder wenn er fertig ist.
    liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen

Oh wie lieb! ich freue mich sehr über deinen Kommentar.... danke schön.:-)